DIE EFFIZIENTESTE ART DES SPEICHERNS

...die neuste Entwicklung aus dem Hause WASSERMANN ist der Werkzeug-Terminal. Mit seiner kompakten Bauform ermöglicht er mit die höchste Werkzeugdichte.

Mit Zunahme der Anforderungen in der Zerspanung steigt auch der Bedarf an Werkzeugen. Zusätzlich werden Aspekte rund um Flexibilität und Produktivität immer wichtiger. WASSERMANN TECHNOLOGIE nimmt diese Thematik auf und antwortet mit dem neuen Werkzeug-Terminal auf die aktuellen Kundenbedürfnisse.

Durch ineinander kombinierte Trommeln erreicht der Terminal eine extrem hohe Dichte von Werkzeugen. Das Handling der Werkzeuge erfolgt mittels Lineareinheit mit integriertem Werkzeugwechsler. Dieser kümmert sich dabei um die Platzierung der Werkzeuge in den Trommeln als auch um das Einbringen in einen Werkzeugpuffer oder direkt in einen maschinenseitigen Werkzeugwechsler.

Festgelegt sind Werkzeug- und Trommeldurchmesser der unterschiedlichen Baugrößen. Frei konfigurierbar sind Werkzeuglänge, Längenaufteilung, Anzahl der Werkzeuge, Werkzeugreinigung, Werkzeugaufnahmen und die Werkzeugdatenerfassung über RFID (Balluff). Der Werkzeug-Terminal erweist sich dadurch als äußerst flexibles System. Er ist für alle gängigen Werkzeugaufnahmen lieferbar und steht dem Kunden je nach Bedarf mit einer, zwei oder drei Trommeln zur Verfügung.

Als Komplettanbieter steht Ihnen WASSERMANN TECHNOLOGIE auch für den Werkzeugwechsel in den Maschinenraum und die Spindel zur Verfügung. Mit unserem breiten Angebot an Werkzeugwechslern können wir nahezu jede Anforderung abdecken.

 

Die Highlights und Vorteile:

  • hohe Werkzeugdichte
  • Werkzeugverwaltung von bis zu 9000 Werkzeugen
  • kombinierbar mit zahlreichen Werkzeugwechslern
  • kombinierbar mit Industrierobotern
  • geringer Platzbedarf
  • intelligente Konstruktion - höchste Qualität
  • schnelle Amortisation
  • wartungsarm

Einsetzbar als:

  • Direktmagazin
  • Werkzeugspeicher für Werkzeugmanagement
  • Erweiterung vorhandener Werkzeugmagazine
  • Versorgungsmagazin mehrerer Werkzeugmaschinen

Das intelligente Zusatzmagazin hat folgende features:

  • Werkzeugverwaltug
  • Datenbank
  • Ablaufsteuerung
  • Schnittstelle zur Werkzeugmaschine
  • Software für externes Zusatzhandling
  • Schnittstelle zu Peripheriegeräten
  • Datenerfassung der Werkzeugdaten